Dubai Finanzen
 
Das Emirat Dubai mit Skyline
 
Das Emirat Dubai am Persischen Golf ist der wichtigste Finanzplatz im Mittleren Osten. Hier haben viele Internationale Firmen Ihren Sitz und steuern von dort aus die Geschäfte für den Arabischen Raum. Das Finanzzentrum in Dubai ist die Sheikh Zayed Road wo sich ein Wolkenkratzer am nächsten befindet. Hier befindet sich auch das höchste Gebäude der Welt Burj Khalifa mit einer Höhe von 828 Metern, die Börse von Dubai die sich dort Dubai Stock Exchange nennt und das Dubai World Trade Centre wo regelmäßig große Messen und Ausstellungen stattfinden. Durch die Steuerfreiheit wurden viele Investoren, Firmen und auch tausende von Menschen angelockt die in Dubai arbeiten und leben möchten. Hier kann man in wenigen Jahren soviel Geld verdienen wo man zum Beispiel in einem anderen Land auf der Welt Jahrzente dafür benötigt. Selbstverständlich muß man dafür sehr hart arbeiten aber es lohnt sich dann wenn man früher in Rente gehen kann.

Durch viele bekannte Projekte wurde Dubai in kürzester Zeit International sehr bekannt. Die Projekte der künstlichen Inseln The Palm und The World sorgten International für großes Aussehen. Die Medien blicken nach Dubai und berichten regelmäßig welche neuen spektakulären Projekte in Dubai entstehen wie zum Beispiel die Dubai Marina oder die größte Shopping der Welt die Dubai Mall. Auch Skifahren ist in Dubai mittlerweile möglich in einer der größten Shopping Malls die sich Mall of the Emirates nennt. Das erste Gebäude was für große Aufmerksamkeit auf der ganzen Welt sorgte war das Burj al Arab Hotel. Es ist eines der besten und teuersten Hotels auf der ganzen Welt. Danach kamen immer neue Superlative in Dubai dazu. Es wird gebaut was das Zeug hergibt und hunderttausende von Gastarbeiter wurden in das Land geholt um die Projekte zu verwirklichen. Angefangen hat der Boom mit dem Fund des Erdöls und dann hat man mit dem Bau einer kompletten Infrastruktur begonnen die sicherlich noch Jahre andauern wird.

 
 
 
 

In Dubai gibt es sehr viele Freihandelszonen wie zum Beispiel die Dubai Media City, Dubai Internet City, Jebel Ali Free Zone, Dubai International Financial Center und viele mehr. Hier finden die investierenden Firmen ausgezeichnete Möglichkeiten vor und das Emirat Dubai gewährt hier Steuerfreiheit. Dies lockt natürlich viele Firmen nach Dubai die dann dort eine Niederlassung eröffnen möchten. Dubai möchte zu einem der wichtigsten Finanz- und Handelsplätze auf der ganzen Welt werden. Durch das stetige Wachstum und modernste Bedingungen kann dies in Zukunft erreicht werden. Selbstverständlich möchten auch viele Menschen in dieser Stadt arbeiten und von dem Boom profitieren und schnelles Geld verdienen. Das ist auch möglich und besonders Deutsche Arbeiter sind dort sehr gefragt in sogenannten Führungspositionen wie zum Beispiel im Baugewerbe wo man dringend Ingenieure benötigt. Diese Jobs sind natürlich sehr gut bezahlt oder auch im Hotelgewerbe da es in Dubai viele Luxushotels gibt die oft von Deutschen geleitet werden. Interessant ist sicherlich auch bei der Fluggesellschaft Emirates zu arbeiten als Pilot und dort gibt es auch einen guten Verdienst. Die Möglichkeiten sind sehr groß und wenn man Interesse daran hat sollte man zuerst einmal nach Dubai fliegen und sich vor Ort umschauen und vorher Termine mit Kontakten ausmachen die man vielleicht besuchen kann.

In Dubai darf man nur arbeiten wenn man über einen Sponsor verfügt der sich dann um die Mitarbeiter kümmert. Wenn man einen gut bezahlten Job hat dann kann man sich sehr oft über zusätzliche Leistungen freuen wie zum Beispiel eine kostenlose Unterkunft oder die Krankenversicherung ist kostenlos. Das ist zum Beispiel bei einem Arbeitgeber in Deutschland nicht inklusive und dann kommt noch die Steuerfreiheit dazu. Dann hat man noch ganzjährig warme Temperaturen und viel Sonnenschein. Man arbeitet sozusagen dort wo andere Urlaub machen und noch Geld dafür zu bekommen. Die Vereinigten Arabischen Emirate sind sehr interessant und auch die Hauptstadt Abu Dhabi bietet sehr vieles an die ähnlich ist wie Dubai. Wenn man dort arbeiten möchte dann sollte man sich vorher genau erkundigen und informieren damit man dort auch ein paar Jahre bleiben kann und gutes Geld verdient. Die meisten bleiben ein paar Jahre und danach kehren diese wieder in Ihre Heimat zurück.

 
Einkaufszentrum Dubai Mall
 
 
 
 
Wenn man ein Firma gründen möchte dann sollte man sich an Spezialisten wenden die sich vor Ort gut auskennen. Sehr wichtig ist natürlich auch der Standort und ob man dann das Business in einer Freihandelszone betreibt oder nicht. Die Lage von Dubai ist sehr gut für Geschäfte und von dort aus erreicht man sehr viele bekannte Metropolen in Asien und vom Flughafen Dubai dem Dubai International Airport erreicht man diese sehr schnell wo man Geschäftsleute treffen kann. Man schätzt das rund 10.000 Deutsche schon in Dubai arbeiten und es werden immer mehr. Wer dort einmal Urlaub gemacht hat spielt wahrscheinlich gleich mit dem Gedanken dort auch für ein paar Jahre arbeiten zu wollen. Es gibt aber auch schon zahlreiche Deutsche Unternehmen die eine Niederlassung in Dubai haben und dann natürlich am besten Deutsches Personal mit den Vorraussetzungen haben die gewünscht sind. Viele Firmen bieten den Mitarbeitern oft auch an für ein paar Jahre im Ausland zu arbeiten und dann sollte man dies auch aussnützen wenn man die Möglichkeit hat.
 
Das Burj al Arab Hotel in Dubai
 
 
 
 
 
Dubai hat mittlerweile über zwei Millionen Einwohner und es werden pro Jahr immer mehr da ständig neue Menschen dort hinziehen und andere verlassen die Stadt auch wieder. Das ist sehr unterschiedlich und am besten erreicht man die Wüstenmetropole über den Flughafen wo sich auch das Drehkreuz von Emirates Airline befindet. Übernachten kann man in den besten Hotels der Welt wie zum Beispiel dem Burj al Arab das sich auf einer kleinen Insel vor der Küste befindet. Zahlreiche spektakuläre Hotels sind in den letzten Jahren auch dazugekommen wie das Atlantis The Palm das perfekt ist für einen Badeurlaub. Dubai ist eine faszinierende Metropole am Persischen Golf und wer dort einmal Urlaub gemacht hat wird sicherlich wiederkommen. Eine günstige Reisezeit sind die Sommermonate von Mai bis September wo die Hotels viel billiger sind. Die Hauptreisezeit dort sind die Wintermonate von Oktober bis April wo es auch teurer ist.
ImpressumDatenschutzBildnachweis